MODUL 1

Grundlagen der Hochspannungs-Prüftechnik

Online-Seminar 8. bis 10. Juni 2021
Weitere Informationen finden Sie hier in Kürze


In diesem Seminar werden alle Bereiche der Hochspannungsprüf- und Messtechnik für die Werks- und Vor-Ort-Prüfung betrachtet. Sie lernen die physikalischen Grundlagen der Hochspannungstechnik und wie man diese bei der Hochspannungsprüfung korrekt anwendet. Im Seminar werden Praxisbeispiele diskutiert und im anschließenden Workshop bei HIGHVOLT werden einige Aspekte anhand von Prüf- und Messanordnungen erklärt. Das Seminar hilft Ihnen, Fehler zukünftig zu vermeiden bzw. selbstständig zu analysieren. Somit können Prüfungen sicherer und schneller durchgeführt werden.

Datum 8. - 10. Juni 2021
   
Ort Webmeeting via MS Teams
Zeit 8 bis 13 Uhr
   
Zielgruppe - Prüffeldleiter und Prüffeldingenieure
- Mitarbeiter von Service Centern und EVUs
- Entwickler von Hochspannungstechnik
- Mitarbeiter von Forschungseinrichtungen
   
Sprache Englisch
   
Vorkenntnisse Die Teilnehmer sollten über Grundwissen der Elektrotechnik verfügen.
   
Hauptreferent Hauptreferent des Seminars ist Dr. rer. nat. Ralf Pietsch. Seit 2001 ist er Leiter des Teams ‚Gremien und Wissenschaften’ bei HIGHVOLT. Er hält Vorlesungen und Seminare über Hochspannungstechnik und dazugehörige Test- und Messmethoden an Universitäten und wissenschaftlichen Einrichtungen im In- und Ausland. Er ist ebenfalls Vorsitzender des CIGRÉ-Studienkomitees D1 „Materials and Emerging Test Techniques“.
   
Teilnahmegebühr  EUR 490,- (zzgl. MwSt.)
   
Anmeldung     Program Module 1 - June 2021
   
Registration

Online registration MODULE 1
⌛ approx. 10 seconds

   




Registrierung

Online-Anmeldung MODUL 1
⌛ ca. 10 Sekunden



Download

   Programm Modul 1

   HICADEMY Seminare

   HICADEMY AGB

   HICADEMY Datenschutz



Kontakt

HIGHVOLT Prüftechnik Dresden GmbH
Marie-Curie-Str. 10
01139 Dresden
   
Telefon +49 351 8425 649
   
E-Mail hicademy@highvolt.com
Web HICADEMY.highvolt.com