MODUL 3

Prüfung von elektrischen Betriebsmitteln der Hochspannungstechnik

Beispielsweise Transformatoren, Kabel, GIS/GIL


ZIELGRUPPE

  • Prüffeldleiter und Prüffeldingenieure
  • Mitarbeiter von Service Centern und EVUs*
  • Entwickler von Hochspannungstechnik
  • Mitarbeiter von Forschungseinrichtungen

 

INHALTE

  • Energieübertragung und -verteilung
  • Typen und Bauarten
  • Konstruktion und Herstellung
  • Isolationskoordination
  • Werksprüfungen
  • Vor-Ort-Prüfungen
  • Randbedingungen für den Betrieb
  • Wartung
  • Problembehandlung und Fehleranalyse
  • Umweltaspekte

Das Seminar bezieht sich auf Prüfsysteme von HIGHVOLT.

 

EMPFOHLENE VORKENNTNISSE

  • Von Vorteil ist die erfolgreiche Teilnahme an Modul 1 oder 2.

 

DETAILS

Dauer

1-3 Tage, abhängig von Inhalt und Bedarf der Kunden

Ort

Beim Kunden, in einem Tagungsraum oder bei HIGHVOLT

Sprache

Deutsch, Englisch (auf Wunsch mit Dolmetscher)

Schulungsunterlagen

Teilnehmer erhalten detaillierte Schulungsunterlagen

Teilnahmezertifikat

Teilnehmer erhalten ein Teilnehmerzertifikat





Registrierung

Online-Anmeldung MODUL 1
⌛ approx. 10 seconds



Download

   HICADEMY Seminare (deutsch)

   HICADEMY Seminars (englisch)

   Modul 1 (englisch)



Kontakt

HIGHVOLT Prüftechnik Dresden GmbH
Marie-Curie-Str. 10
01139 Dresden
   
Telefon +49 351 8425 649
Fax +49 351 8425 679
   
E-Mail hicademy@highvolt.de
Web HICADEMY.highvolt.de